Zeitregelung und Wetter sind vor Posts zu lesen. Neue Regel: Mittag wird, sobald die Morgenpatrouillen beider Clans abgeschlossen wurden.

Herbstfeuer | KieselClan | Krieger | fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Herbstfeuer | KieselClan | Krieger | fertig

Beitrag von ©Enzianblüte am Mo März 06 2017, 21:48



Outside

Name: Herbstfeuer
Geschlecht: männlich
Clan: KieselClan
Rang: Krieger
Alter: 3 Jahre 11 Monde
Kurzbeschreibung: Großer, drahtiger Kater mit rot-gestreiftem Fell und gelb-braunen Augen. Schelm und Playboy mit großem Selbstbewusstsein.
Aussehen: Herbstfeuer ist ein relativ großer Kater, aber auch nicht herausragend groß, der aus der Menge heraussticht. Seine Statur ist drahtig, und obwohl sich deutlich Muskeln unter dem rot-gestreiften, dichten Fell abzeichnen, ist er dünn. Trotzdem wirkt es keinesfalls kränklich oder disproportioniert, sondern sportlich. Die gelb-braunen Augen leuchten warm, mit einem ständigen Schimmer von Neugier und Schalkhaftigkeit, nicht zuletzt auch deshalb, weil er eben ein kleiner Schelm ist. Das Fell liegt stets glatt an und ist selten durcheinander, was auch daran liegt, das Herbstfeuer viel Zeit darin investiert, sein Aussehen ist ihm wahnsinnig wichtig. Insgesamt setzt der Krieger immer auf eine Mischung von Flinkheit und Kraft, je nach Gegnertyp.


Inside

SeelenClan: Herbstfeuer glaubt durchaus an eine höhere Macht da oben ihm Seelenvlies, aber ob das wirklich die toten Ahnen sind die sie alle lenken, da ist er sich nicht sicher.
Meinung: Er ist sehr eindeutig dagegen, es gibt einen Grund warum die Clans getrennt sind und misstraut den Fremden.

Persönlichkeit: Am Ende des Tages ist Herbstfeuer immer eins: selbstbewusst. Egal, ob er Kritik oder Lob eingesteckt hat, ganz gleich wie der Tag lief, sein Selbstbewusstsein lässt sich nicht trüben. Dabei interessiert es ihn auch wenig, ob den anderen das jetzt gefällt oder nicht, er muss ja vor allem mit sich leben können. Das ihn das auch eitel wirken lässt, realisiert er manchmal gar nicht. Diese nette, kleine Eigenschaft macht ihn auch zu einem Playboy, denn obwohl er viele Kätzinnen durchaus hübsch findet und gern mit ihnen flirtet oder einen Schritt weiter geht, möchte er sich jetzt noch nicht binden. Dafür ist ja noch alle Zeit der Welt.

Doch natürlich hat Herbstfeuer nicht nur schlechte Eigenschaften. Im Grunde ist er ein ganz netter Kerl, man muss nur enger mit ihm befreundet sein. Denn gegenüber seinen Freunden und vor allem seiner Familie ist er wahnsinnig beschützerisch, auch wenn es von außen gar nicht so wirkt. Seine Schwester Kirschblüte und seine Mutter Dämmerfunke liebt er über alles und er würde sie mit seinem Leben beschützen, aber dem Clan zeigt er das nicht wirklich.

Letztendlich darf jedoch eine Eigenschaft des Katers niemals vergessen werden, er ist ein Schelm. Nur zu gerne spielt er kleine Streiche oder nimmt jemanden auf die Schippe, auch wenn er natürlich dabei nie jemanden ernsthaft verletzen würde. Herbstfeuer ist einfach jemand, der das Leben genießt.

Charaktereigenschaften:
~ selbstbewusst, eitel
~ Frauenheld, Flirter
~ beschützerisch, familienliebend
~ Schelm, lebensfroh

Stärken:
Flirten
Was man liebt, kann man normalerweise auch gut. Genau das trifft hier zu.

Pläne entwickeln
Er ist vielleicht nicht so übernatürlich intelligent wie mancher Clankamerad, aber er hat die Fähigkeit um die Ecke zu denken und so auf Ideen zu kommen, die vielleicht unkonventionell, aber hilfreich sind.

starker Wille
Man kann sagen was man will, aber sein Selbstbewusstsein verleiht ihm auch das Vermögen immer weiter zu machen, egal wie sehr am Boden er auch sein mag.

Schwächen:
Höhe
Nun, Herbstfeuer wurde aus einem Grund im KieselClan geboren und nicht zuletzt deshalb, weil er furchtbare Höhenangst hat.

Fehler eingestehen
Eitelkeit hat seinen Preis, dem Krieger fällt es unheimlich schwer seine eignen Fehler einzugestehen und sich dann auch noch zu entschuldigen.

Arbeit in Gruppen
Manchmal fällt es Herbstfeuer schwer sich auf andere einzulassen und ihnen Aufgaben abzugeben, am liebsten würde er alles alleine machen.

Vorlieben:
Jagen
Jagen und Fischen ist etwas, was der Kater gut beherrscht und da er zusätzlich dabei auch alleine sein kann, findet man ihn häufig bei dieser Tätigkeit an.

Katzen auf die Schippe nehmen
Es macht ihm einfach Spaß den Katzen – vor allem den Jungen – kleine Ammenmärchen zu erzählen und sie so hereinzulegen. Jeder braucht eine Ablenkung.

Blattfrische
Es wird wärmer, mehr Beute taucht auf und Herbstfeuer kann endlich wieder in Ruhe jagen gehen. Außerdem findet er die blühenden Bäume und Sträucher einfach schön.

Abneigungen:
Blattleere
Sein dünnes Fell ist einfach nicht gemacht für die Kälte, außerdem sitzt er dann immer öfter im Lager fest und die Umgebung ist für ihn furchtbar langweilig. Einfach alles ist so kahl.

zu ernste Katzen
Mittlerweile ist Herbstfeuer alt genug, um zu wissen, dass man manchmal ernst sein muss und nicht immer alles ein Spaß ist, aber Katzen die ständig ernst sind, nerven ihn irgendwann. Nur seine Schwester liebt er trotz ihrer ruhigen Art.

Fremde
Sein Clan kennt er und seinem Clan vertraut er, aber fremde Katzen bergen immer eine Gefahr für seine Familie und so misstraut er ihnen.

Background

Vergangenheit:
0-7 Monde | Herbstjunges | Junges
Zusammen mit zwei Geschwistern kam Herbstjunges vor knapp vier Jahren auf die Welt, doch nur er und seine Schwester überlebten. Da Herbstfeuer sich nicht mehr an das dritte Junge erinnern kann, denkt er auch nicht weiter darüber nach. Auch über seinen Vater weiß er nichts, seine Familie ist klein und beschaulich.
Was man über den heutigen Krieger als Junge sagen kann, ist, dass er schon damals gerne Streiche spielte und Kritik ihn wenig störte. Mehr gibt es allerdings nicht mehr zu sagen, denn er war gesund und wuchs zu einem gesunden Schüler heran. Zu dem er auch mit sieben Monden ernannt wurde.

7 - 13 Monde | Herbstpfote | Kriegerschüler
Sein Mentor trainierte ihn zu einem anständigen Krieger, auch wenn er nicht immer so streng war, wie er mit dem Schüler hätte sein müssen. Leider fiel Herbstpfote das Jagen zwar leicht und er lernte schnell alle Art von Beute zu jagen, aber mit dem Kämpfen hatte er lange Zeit Probleme. Insgeheim ärgerte es ihn, dass er schlechter als die andere Schüler war, doch statt sich davon unter kriegen zu lassen, trainierte er hart und lang. Heute ist er vielleicht nicht der beste Krieger aller Zeiten, aber er kann sein Clan verteidigen.

13 Monde - heute | Herbstfeuer | Krieger
Mit 13 Monden bekam der Schüler seinen Namen Herbstfeuer und lebte von dort an im Kriegerbau. Viel zu sagen gibt es wirklich nicht über diese Zeit, denn weder stach er besonders durch große, noch durch schlechte Taten hervor. Stattdessen ging er seinem täglichen Leben nach und verschönerte es sich durch gewisse Spielereien mit Kätzinnen und dem ein oder anderen Streich.

Familie:
Dämmerfunke | Mutter | sehr große, muskulöse Kätzin, mit einem graubraunen, rot-und braungestreiften Fell, und orangen Augen | lebend | NPC

Kirschblüte | Schwester | cremefarbene, schlanke Kätzin mit hellroten Streifen und bernsteinfarbenen Augen | lebend | NPC

Fuchsschatten | Vater | ein sehr großer, rotbraun getigerter Kater mit blauen Augen | verstorben | NPC


Meta

Andere Charaktere: Enzianblüte, Espenpfote
Archivierung: mir egal



Zuletzt von Enzianblüte am Do März 09 2017, 20:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Enzianblüte
Kätzchen

Beitragszahl : 44
Anmeldedatum : 25.02.17
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Herbstfeuer | KieselClan | Krieger | fertig

Beitrag von ©Wüstenwind am Mo März 06 2017, 22:59

Angenommen! :D

Denk nur dran das "xxx" zu ersetzen sobald der entsprechende Steckbrief fertig ist.

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten