Zeitregelung und Wetter sind vor Posts zu lesen. Neue Regel: Mittag wird, sobald die Morgenpatrouillen beider Clans abgeschlossen wurden.

Verwandschaft zu vergeben.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am Mo Feb 20 2017, 12:53

Heya,

Ich biete meine drei Charaktere einfach mal als Verwandtschaft an.

Wenn ihr einen Bruder oder Sohn braucht gibt es Ginsterkralle, 11 Monde, ehemals MoosClan, jetzt tot.
http://soulghosts.forumieren.com/t31-ginsterkralle-seelenclan-toter-krieger

Bärenseele ist der Anführer vom MoosClan, 2 Jahre und 9 Monde alt und ich würde ihn anbieten als Bruder, Sohn und ehemaligen Mentor.
http://soulghosts.forumieren.com/t25-barenseele-moosclan-anfuhrer-unfertig

[Und falls jemand eh einen Schüler oder jungen Krieger im MoosClan spielen will kann er, wenn er mag, hinzufügen dass er oder sie mal von Bärenseele gerettet wurde.]

Als drittes wäre da Minzblüte, 4 Jahre 3 Monde, eine Königin im KieselClan. Anbieten könnte ich sie als Schwester oder unter Umständen als Mutter, abhängig vom Alter eures Charakters.
http://soulghosts.forumieren.com/t30-minzblute-kieselclan-konigin-unfertig#37

Einfach um die Stammbäume ein bisschen zu füllen. Ansonsten belasse ich die Familien bei NPCs.

LG,
Wüste

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Gast am So Feb 26 2017, 12:53

Hallo,
ich würde gerne eine Schwester von Bärenseele erstellen --> allerdings schwanke ich zwischen zwei Varianten hin und her! (Falls es in Ordnung ist, dass ich gerne seine Schwester erstellen wollte >.< )

1. Variante: Wildfang - eine recht große mittelbraune Kätzin mit etwas längerem, dichten Fell und schwarzer Musterung, wilden grünen Augen und recht langen Krallen - sie wäre wie ihr Name schon sagt ein rechter Wildfang, temperamentvoll, ungestüm usw.

2. Variante: Eulenjagd - eine recht kleine, langhaarige dunkelbraune Kätzin mit großen, leuchtenden bernsteinfarbenen Augen und sehr gebogenen Krallen - sie wäre eher still und in sich gekehrt, recht intelligent, aber zurückhaltend, geduldig und eine sehr begabte, flinke Jägerin

wenn du es nicht so gern möchtest, einfach sagen~
------------

Ansonsten würde ich gerne eine Tochter von Minzblüte erstellen namens Elsternjunges oder Schwalbenjunges, je nachdem... wenn Aschenjunges lieber Einzelkind bleiben möchte --> vergiss mein Angebot einfach :´D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wolkenfeder am So Feb 26 2017, 13:43

uiuiui, ich glaube Mondfeuer würde gerne Minzblütes Schwester sein! :>
Würde auch das Alter dann anpassen. (ggf. der selbe Wurf?) :D

________________________________
you taught me the courage of stars before you left.
how light carries on endlessly, even after death.
with shortness of breath, you explained the infinite.
how rare and beautiful it is to even exist. ♥

50 Flüsters of Schnee.
avatar
Wolkenfeder
Schüler

Beitragszahl : 70
Anmeldedatum : 19.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am So Feb 26 2017, 20:35

Oooh Leute wollen mit mir verwandt sein *-*
Ich meine meinen Charas.

@Nebelblume: Eine Schwester für Bärenseele fänd ich super! Ich hab ihn 2 Jahre 9 Monde alt gemacht. Von der Beschreibung her würde mir Wildfang eher zusagen, aber auch nur mit der begründung dass da "groß" drinsteht. Da sowohl Bärenseele als auch sein Vater Schneegeflüster (von SchoKi) sehr groß sind, würde das mehr Sinn machen. Du kannst antürlich auch Eulenjagd ein bisschen größer machen wenn du das willst, ansonsten wäre ich mit beiden Chrakteren einverstanden, musst du wissen was du lieber spielen willst. Schneegeflüster ist wiegesagt Bärenseeles Vater aus einem anderen Clan, die Mutter hat bis jetzt keinen Namen und ist entweder bei den Ältesten oder tot. Zudem hab ich Bärenseele einen toten Bruder namens Dachsjunges gegeben, der dann ja auch dein Bruder wäre.
Er ist bei einem Event in der Vergangenheit gestorben, bei dem Bärenjunges und Dachsjunges sich aus dem Lager geschlichen haben und in den See gefallen sind, aber du darfst selbst entscheiden ob dein Charakter dabei mitgegangen ist oder im Lager blieb.

Minzblüte würde sich über weitere Junge freuen! Du kannst entweder Aschenstern fragen, ob es okay für sie wäre wenn Aschenjunges kein Einzelkind ist, oder du machst deinen Charakter einfach jünger oder älter sodass er zu einem anderen Wurf gehört, wie du meinst. Minzblüte hat im Moment noch nicht so viel Vergangenheit, da bin ich also recht flexibel. Aschenjunges Vater wird Schneegeflüster sein, also kannst du dir aussuchen ob er auch dein Vater sein soll oder ob Minze vorher oder nachher einen anderen Gefährten hatte. Wobei ich Schnee auch nicht als ihren "Gefährten" bezeichnen würde :'D

@Wolkenfeder: Klar, gerne! \o/
Selber Wurf klingt gut, Minze hab ich 4 Jahre und 3 Monde gemacht aber wenn dir was anderes besser passt kann ich das auch noch ein bisschen anpassen. Nur zu jung sollte sie nicht werden xD

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Gast am So Feb 26 2017, 20:47

Okay, das freut mich
---> Ich habe mich für Wildfang entschieden! °^°

Und ich denke, ich mache mein Junges einfach jünger, als das von Aschenstern, damit ihres ein Einzelkind bleiben kann. Welches alter wäre da bestmöglich? Und wäre dann auch diesmal Schneegeflüster der Vater?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Alraunenschrei am So Feb 26 2017, 20:52

Ich würde dir gerne Honigherz als Mama von Bärenseele anbieten, sie wäre dann zwar noch sehr Junge gewesen aber ich kann sie ja auch noch 1-2 Jahre Älter machen :D

________________________________
Maus, Maus, Katze:
Katze - eine deiner Katzen muss mitten im Lager auf die Nase fallen und sich dabei fürchterlich blamieren


I don't wanna live forever I know I'll be living in vain
avatar
Alraunenschrei
Krieger

Beitragszahl : 158
Anmeldedatum : 25.02.17
Alter : 18
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am So Feb 26 2017, 21:02

Ääääh also ich hab mal nachgeguckt und Katzen sind etwas mehr als zwei Monate schwanger, also je nachdem wie schnell Minzblüte wieder schwanger geworden ist wäre ihr neuer Wurf dann jetzt so um die zwei Monde alt? Weiß nich ob dir das zu jung ist zum spielen...?

Also ich glaube Minzblüte könnte wollen dass Schnee der Vater ist, er selber eventuell weniger? Kommt drauf an was @SchokoKitsune dazu zu sagen hat. Ansonsten kannst du dir aussuchen ob du Schneegeflüster haben willst oder jemand anderen.

@Alraunenschrei: Würde für mich klargehen, du musst selber wissen wie jung deine Katze war als sie das erste Mal Kinder bekommt :'D

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Alraunenschrei am So Feb 26 2017, 21:05

Na sie ist ja nicht unanständig deswegen würde ich sie schon etwas älter machen, wenn du damit einverstanden bist dass sie seine Mutter ist :D

________________________________
Maus, Maus, Katze:
Katze - eine deiner Katzen muss mitten im Lager auf die Nase fallen und sich dabei fürchterlich blamieren


I don't wanna live forever I know I'll be living in vain
avatar
Alraunenschrei
Krieger

Beitragszahl : 158
Anmeldedatum : 25.02.17
Alter : 18
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Gast am So Feb 26 2017, 21:08

Alsoo,
zwei Monde ist zwar sehr jung, aber dann mach ich die kleine so alt :DD

Es wäre schon cool wenn Schneegeflüster der Vater wäre °^°

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am So Feb 26 2017, 21:10

Ja klar, ich bin vollkommen einverstanden :D
In der Packung "Bärenseele als Sohn" sind inzwischen auch "Wildfang als Tochter" und "Dachsjunges als toter Sohn" enthalten :DD

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Alraunenschrei am So Feb 26 2017, 21:11

Ganz ehrlich... Je mehr desto besser :'D

________________________________
Maus, Maus, Katze:
Katze - eine deiner Katzen muss mitten im Lager auf die Nase fallen und sich dabei fürchterlich blamieren


I don't wanna live forever I know I'll be living in vain
avatar
Alraunenschrei
Krieger

Beitragszahl : 158
Anmeldedatum : 25.02.17
Alter : 18
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©SchokoKitsune am So Feb 26 2017, 21:15

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt jetzt auch den Schneegeflüster-Virus! x,D

Eigentlich war das so nicht geplant.. naja, er mag es anscheinend, den Vermehrungsprozess auszuüben, aber er mag halt nicht was dabei rauskommt xD

________________________________
Schneegeflüster - kein Kater, sondern eine Krankheit! Hol dir noch heute den Schneegeflüster-Virus, indem du auch irgendwie verwandt mit ihm bist!

Böse Aufgaben:
[ ] Auf Animuc mit Wolke "Es ist ROSAH" im Kreis rennend rufen
[ ] Schneegeflüster über Anzahl seiner Kinder nachdenken lassen. Danach zuckt er mit den Schultern und hofft auf eine nächste Begattung

50 Flüsters of Schnee.
avatar
SchokoKitsune
Admin

Beitragszahl : 93
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21
Ort : Rheinland-Pfalz

http://schokokitsune.tubmlr.com

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Mei am Mo Feb 27 2017, 03:47

Ich würde sehr, sehr gerne ein Junges von Minzblüte spielen, sollte das in Ordnung gehen. c:
avatar
Mei
Kätzchen

Beitragszahl : 31
Anmeldedatum : 25.02.17
Ort : Azeroth

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Lotusfeuer am Sa März 04 2017, 17:26

Darf ich auch?
Ich würde gerne einen jungen Krieger (13 Monde) erstellen. Wäre toll, wenn Minzblüte und Schneegeflüster die Eltern wären...

Ich habe noch keinen Namen, aber er wird dunkelbraunes Fell mit Streifen haben und ein komplett schwarzes Auge (erweiterte Pupille, blind darauf) und ein blaues Auge haben.
avatar
Lotusfeuer
Kätzchen

Beitragszahl : 32
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 17

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©SchokoKitsune am Sa März 04 2017, 20:05

Yaay mehr Katzen mit Schneegeflüster-Virus \o/

(Minze hat echt Glück, dass da wohl in jedem Wurf immer nur ein Junges war xD)

________________________________
Schneegeflüster - kein Kater, sondern eine Krankheit! Hol dir noch heute den Schneegeflüster-Virus, indem du auch irgendwie verwandt mit ihm bist!

Böse Aufgaben:
[ ] Auf Animuc mit Wolke "Es ist ROSAH" im Kreis rennend rufen
[ ] Schneegeflüster über Anzahl seiner Kinder nachdenken lassen. Danach zuckt er mit den Schultern und hofft auf eine nächste Begattung

50 Flüsters of Schnee.
avatar
SchokoKitsune
Admin

Beitragszahl : 93
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21
Ort : Rheinland-Pfalz

http://schokokitsune.tubmlr.com

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Lotusfeuer am Sa März 04 2017, 21:56

Er könnte ja einen toten Bruder haben, der zu schwach auf die Welt gekommen ist^^
avatar
Lotusfeuer
Kätzchen

Beitragszahl : 32
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 17

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am So März 05 2017, 10:05

Ja okay, dann hat Minze jetzt noch einen dritten, ältesten Wurf :'D
Von ihrem Alter her passt das noch ungefähr, also alles klar.

@Mei wie alt soll dein Junges denn sein? Es wäre nett wenn es entweder 2 Monde oder 13 Wäre, damit ich nicht noch einen vierten Wurf für Minze machen muss.

Im Allgemeinen würde ich sagen, wenn noch jemand Kind von Minze werden will soll er sich bitte in einen der existierenden Würfe eingliedern (den mit 5 Monden ausgeschlossen), also 2 Monde oder 13 Monde.

Bei Minzblüte könntet ihr euch ansonsten nur noch als Eltern bewerben.

Für Bärenseele suche ich keine Geschwister mehr, das würde zu kompliziert werden. Wenn ich so drüber nachdenke sind eigentlich alle Verwandtschaftspositionen von ihm schon besetzt. Höchstens Halbgeschwister könntet ihr noch werden, das müsstet ihr dann mit Honigherz (Alraunenschrei) absprechen.

Ginsterkralle ist noch komplett frei von Verwandtschaft, nur Gefährten und Jungen sucht er nicht.

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Mei am So März 05 2017, 11:34

13 würde es sein. Darf ich denn noch eines machen? Oder soll ich Rot einfach noch in der Warteschlange lassen? (:
avatar
Mei
Kätzchen

Beitragszahl : 31
Anmeldedatum : 25.02.17
Ort : Azeroth

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am So März 05 2017, 11:49

Also du kannst dich schon noch mit einem Charakter bewerben, aber wir werden wie gesagt (vorerst) nur 5 Charaktere pro Spieler annehmen.
Ich würde sagen, wir nehmen die nächsten beiden Charaktere an die du fertigstellst, also schreib einfach in das jeweilige Thema wenn der Charakter fertig ist. So kannst du selber bestimmen welche Charaktere du zuerst spielen willst, die anderen bleiben dann in der "Warteschleife".

((Ich hoffe das ist nicht zu verwirrend :'D))

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Gast am Mo März 06 2017, 20:40

Ich hoffe es ist in Ordnung wenn, Elsternfeder ( in der Warteschleife)
Aus Minzblütes Wurf stammt und somit die Schwester von Distelblatt ( @Mei ) und Nachtauge ( @Lotusfeuer ) ist.
Ist es ok wenn sie einfach noch warten muss? xD


Uuuuund ich wollte Fragen ob ich eine Schwester von Ginsterkralle erstellen dürfte, diese hätte die Flut überlebt.
Wäre dann natürlich leider auch erstmal in der Warteschleife :´D
Und wenn du es möchtest, hättest du irgendwelche Eigenschaften die du unbedingt möchtest/ absolut nicht möchtest?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Wüstenwind am Mo März 06 2017, 22:53

Ja, das wäre beides okay, wenn du so viele Charaktere willst. Ich denke in dem 13 Monde alten Wurf werde ich dann ab jetzt keine Junge mehr annehmen.

Für Ginsterkralles Schwester habe ich keine Vorgaben, das bleibt ganz dir überlassen...

Wenn ich es mir so überlege, ich denke so langsam bleiben wirklich keine Stellen mehr für Verwandschaft für meine Katzen übrig, ich denke ich werde das Thema schließen.

Das einzige was noch geht wären 2 Monde alte Kinder, falls ihr das wollt könnt ihr mir dann eine PN schreiben.

Lg und danke für die große Verwandschaft! \o/
Wüste

________________________________
Ginsterkralle ♂  //  Spinnenjunges ♂  //  Minzblüte
avatar
Wüstenwind
Admin

Beitragszahl : 97
Anmeldedatum : 18.02.17
Alter : 21

Nach oben Nach unten

Re: Verwandschaft zu vergeben.

Beitrag von ©Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten